Aktuelles

23.02.2021 Technischer Einsatz

Nach dem gestrigen Brandeinsatz wurden wir in den heutigen Abendstunden zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert.
Die umfangreiche Verunreinigung der Straße konnte mit ausreichender Manpower in etwa 2 Stunden entfernt werden. Nachdem die Straße wieder für die sichere Benutzung freigegeben werden konnte und die Gerätschaften Versorgt waren, konnten 13 Kameraden wieder wohlbehalten in das Feuerwehrhaus einrücken.
... See MoreSee Less

View on Facebook

22.02.2021 Brandeinsatz

Gestern wurden wir gemeinsam mit mehreren Feuerwehren zur Unterstützung der Feuerwehr Zwölfaxing alarmiert:
... See MoreSee Less

View on Facebook

+++ ⚠️ ACHTUNG GLATTEISGEFAHR ⚠️ +++

Aktuell besteht eine akute Glatteiswarnung der Unwetterwarnzentrale. Die Straßen sind extrem glatt und dies wird sich die nächsten Stunden auch so halten. Vorsicht beim Benützen der Straßen sowohl mit einem Fahrzeug als auch zu Fuß!

Grafik: www.uwz.at
... See MoreSee Less

View on Facebook

Wir sagen euch an, den lieben Advent!
Sehet, die erste Kerze brennt!

Wie jedes Jahr möchten wir auch heuer wieder auf die erhöhte Brandgefahr durch Kerzen und Dekoration in der Weihnachtszeit hinweisen!

Wir wünschen einen ruhigen und besinnlichen Advent!
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 months ago

Freiwillige Feuerwehr Pellendorf

Freiwillige Feuerwehr Pellendorf ... See MoreSee Less

View on Facebook

4 months ago

Freiwillige Feuerwehr Pellendorf

Freiwillige Feuerwehr Pellendorf ... See MoreSee Less

View on Facebook

07.10.2020 Brandeinsatz

In den heutigen Morgenstunden alarmierte die Brandmeldeanlage im Bürogebäude eines Industriebetriebes die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Himberg. Nachdem bei der Erkundung ein Brandgeschehen festgestellt werden konnte, wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Ebergassing und Freiwillige Feuerwehr Schwechat zur Unterstützung nachalarmiert. Weil der Brand durch die Brandmeldeanlage frühzeitig erkannt wurde, konnte nach etwa einer Stunde "Brandaus" gemeldet werden. Von unserer Feuerwehr waren 10 Kameraden mit 2 Fahrzeugen im Einsatz.
... See MoreSee Less

View on Facebook