Aktuelles

Herzliche Gratulation an unsere Kameraden die heute mit der Abschlussprüfung für das Modul "Truppmann" die erste Prüfung ihrer Feuerwehrlaufbahn mit Bravour absolviert haben! ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 months ago

Freiwillige Feuerwehr Pellendorf

Die Getränke sind kalt und Spanferkel gibt's ab 17:00 Uhr. Wir freuen uns auf euren Besuch bei unserem 43. Spanferkelessen! ... See MoreSee Less

View on Facebook

09.08.2019 Menschenrettung

Gegen 20:30 Uhr wurde die FF Pellendorf gemeinsam mit der FF Himberg und der FF Zwölfaxing zu einer Menschenrettung im Ortsgebiet Zwölfaxing alarmiert. Bereits nach wenigen Minuten konnten 16 Mann mit 3 Fahrzeugen ausrücken. Am Einsatzort eingetroffen konnte festgestellt werden, dass die Verletzten bereits vom Roten Kreuz versorgt werden. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden die Unfallfahrzeuge von der Straße entfernt und zu einer von der Polizei bezeichneten Stelle verbracht, sowie die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden. Nach etwa 2 Stunden konnte die Mannschaft wieder "einsatzbereit eingerückt" melden.
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 months ago

Freiwillige Feuerwehr Pellendorf

Am vergangenen Donnerstag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Zwölfaxing und Pellendorf, gemeinsam mit einem Rettungswagen des Roten Kreuz Schwechat durch ein besonderes Szenario im Rahmen einer gemeinsamen Einsatzübung gefordert. Übungsannahme war die Kollision zwischen mehreren Verkehrsteilnehmern, darunter zwei Fahrzeugen und einem Traktoranhänger. Um die Kameradinnen und Kameraden besonders zu fordern wurden die Unfallfahrzeuge besonders „problematisch“ platziert. Die große Herausforderung, bevor mit der eigentlichen Menschenrettung begonnen werden konnte, war daher die Sicherung und Stabilisierung der Unfallfahrzeuge, um den bis dahin eingetroffenen Rettungsdienst eine Sichtung und Priorisierung der beiden Schwerverletzten zu ermöglichen. Durch die taktische Einsatzleitung in zwei Abschnitten konnte zügig vorangeschritten werden. Innerhalb von 24 Minuten konnten beide Personen aus den beiden Fahrzeugen gerettet werden. Der anwesende „Übungs-Notarzt“ übernahm mit seiner Mannschaft des Roten Kreuz Schwechat die erweiterte Versorgung der Notfallpatienten. Es folgte im Anschluss an die Übung eine erfolgreiche Überprüfung der Stabilisierungsmaßnahmen, sowie eine gemeinsame Nachbesprechung mit der Möglichkeit alternative Rettungswege an den Fahrzeugen auszuprobieren. Auch selbst einmal hydraulsiches Rettungsgerät bedienen und heben wurde den Kollegen vom Roten Kreuz ermöglicht.
Ein herzliches Dankeschön ergeht an alle aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Bereitschaft auch bei hohen Temperaturen und einem boshaften Ausbilderteam Herausforderungen anzunehmen. Trotz der hervorragenden Leistung, konnten auch bei dieser Übung wieder Defizite bzw. Lernfelder identifiziert werden - damit hat sich der Aufwand jedenfalls gelohnt. Hier gilt es in weiterer Folge anzusetzen und gezielt zu fördern.

#ffpellendorf
#ffzwölfaxing
#roteskreuzschwechat
#technicalrescue
#heavyrescue
#criticalcare
#paramedic
#redcross
#firefighter
#weberrescue
... See MoreSee Less

View on Facebook

30.07.2019 T1 Tierrettung

In den frühen Abendstunden wurde die FF Pellendorf zu einer vermutlichen Tierrettung alarmiert. Eine Passantin vermutete, dass sich ein Schwan, den sie im Mitterbach beobachtete, verletzt hat und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass der Schwan wohlauf ist. 14 Mann mit 3 Fahrzeugen konnten nach kurzer Zeit wieder "Einsatzbereit Eingerückt" melden.
... See MoreSee Less

View on Facebook

21.07.2019 Brandeinsatz in Pellendorf

Am späten Sonntagabend wurde die FF Pellendorf zu einem Brandverdacht alarmiert. Aufmerksame Anwohner bemerkten eine Rauchentwicklung an der Außenwand eines Wohnhauses und setzten einen Notruf ab. Kurz nach der Alarmierung rückten 20 Mann mit 3 Einsatzfahrzeugen aus. Nach einer kurzen Erkundung konnte ein Kleinbrand im Bereich der Fassade festgestellt werden. Der Brand wurde von einem Atemschutztrupp mit einem C-Rohr bekämpft und bereits nach einigen Minuten konnte Brandaus gemeldet werden. Dank der schnellen Entdeckung des Brandherdes kam es nur zu geringen Schäden am Gebäude. Nach Versorgung der Gerätschaften konnte die ausgerückte Mannschaft wohlbehalten einrücken.
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 months ago

Freiwillige Feuerwehr Pellendorf

In vier unterschiedlichen und kurzweiligen Szenarien konnte am vergangenen Donnerstag die Einsatzpraxis trainiert werden. Die Szenarien wurden wechselseitig jeweils durch unsere Feuerwehr, sowie die Freiwillige Feuerwehr Zwölfaxing abgearbeitet.

Der Fokus der Übungsbeobachtung lag beim Führungsverfahren und der sicheren und schnellen Menschenrettung. Zur Unterstützung der Feuerwehr nahmen zwei First Responder des Roten Kreuzes teil.
... See MoreSee Less

View on Facebook